Feuerwerk

1. August - Geburtstag der Schweiz - Richtiger und sicherer Umgang mit Feuerwerk:

 

Zehn Tipps, damit der 1. August zum unbeschwerten Fest wird:

  • Beim Kauf von Feuerwerk dessen Handhabung erklären lassen.
  • Feuerwerk kühl und trocken lagern und von Kindern fernhalten.
  • Gebrauchs- und Sicherheitshinweise befolgen. Vorgeschriebene Abstände zum Feuerwerk einhalten.
  • Wasser (als Löschwasser und bei Verbrennungen), evtl. Feuerlöscher und Sand bereithalten.
  • Je nach Feuerwerkskörper einen Sicherheitsabstand von 40 bis 200 Metern einhalten. Feuerwerk nie inmitten von Menschen abbrennen.
  • Feuerwerk von kleinen Kindern fern halten. Ältere Kinder instruieren und beim Abbrennen beaufsichtigen.
  • Sich frühestens nach fünf bis zehn Minuten nähern. Niemals «Nachzündversuche» vornehmen! Blindgänger mit Wasser übergiessen.
  • Keine «Eigenkreationen»! Feuerwerk nie bündeln! Kein Abbrennen in Flaschen, Büchsen und dergleichen.
  • Bauliche und natürliche Hindernisse (Balkone, Dachvorsprünge, Bäume etc.) beachten. An Festtagen Dachluken, Fenster und Balkontüren schliessen.
  • Nie in der Nähe von Feuerwerk rauchen.

Ihr könnt viel dazu beitragen, wenn ihr diese Tipps beachtet: http://www.feuerwerk-skf.ch/download/Umgang-mit-Feuerwerk.pdf.

Happy Birthday Schweiz - wir wünschen allen eine sichere und unbeschwerte 1. August-Feier!

 

feuerwerk

(Quelle: Bild bfu)

Save
Privatsphäre-Einstellungen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Cookie Richtlinien
Statistiken
Google Analytics
Akzeptieren
Ablehnen
Analytics
Tools used to analyze the data to measure the effectiveness of a website and to understand how it works.
Google Analytics
Akzeptieren
Ablehnen
Advertisement
If you accept, the ads on the page will be adapted to your preferences.
Google Ad
Akzeptieren
Ablehnen